Das haupt- und ehrenamtliche Museumsteam im Sommer 2019

Grafschafter Museumsverein e.V.

Seit 1994 betreibt der Grafschafter Museumsverein im Auftrag der Stadt Nordhorn das Stadtmuseum Nordhorn. Die Dauerausstellungen im NINO-Hochbau, im Povelturm sowie die Museumsfabrik in der Alten Weberei, Projekte und Sammlungsankäufe konnten nur durch das konkrete Mitwirken des Museumsvereins realisiert werden.

Gleichzeitig ist der Verein seiner Aufgabe verpflichtet, die Sammlung und Bewahrung von historischen Exponaten und die wissenschaftliche Erforschung der Regional- und Kulturgeschichte der Grafschaft Bentheim voranzutreiben.
Hier finden Sie die Satzung des Grafschafter  Museumsvereins e.V. zum Download. 

Unterstützen Sie die Arbeit des Grafschafter Museumsvereins und des Stadtmuseums Nordhorn. Setzen Sie sich mit einer Mitgliedschaft im Museumsverein und einem Jahresbeitrag von 40,- € aktiv dafür ein, dass die Stadt- und Textilgeschichte der Stadt Nordhorn und der Grafschaft Bentheim auch weiterhin lebendig dargestellt wird und damit weit über die regionalen Grenzen hinaus Interesse findet.

Das Mitgliedsformular finden Sie hier. Senden Sie es ausgefüllt und unterschrieben bitten an das Stadtmuseum Nordhorn, NINO-Allee 11, 48521 Nordhorn. 

Im Gegenzug können Sie folgende Vorteile nutzen: Sie werden kontinuierlich über Ausstellungs- und Veranstaltungsaktivitäten informiert. Sie erhalten freien Eintritt zu allen Ausstellungen und Sonderveranstaltungen. Sie können alle Veröffentlichungen des Museumsvereins und des Stadtmuseums zu einem Vorzugspreis erwerben.

Nähere Informationen erhalten Sie bei: 
Jutta Bonge
05921 3794
jutta.bonge@gmx.de